Retro-Herd: Nostalgisch kochen

Ein Herd gehört zur Grundausstattung jeder Küche, um Speisen zuzubereiten oder aufzuwärmen. Mit einem Herd im Retro-Design ergänzen Sie Ihre Küchenausstattung um ein praktisches Gerät, das einen besonderen Charme ausstrahlt. Ein Retro-Herd trägt oft zu einem nostalgischen Flair der Küche bei, muss jedoch zu den übrigen Küchenmöbeln passen.

Bei einem Retro-Herd kann es sich entweder um einen Herd handeln, der tatsächlich alt ist, oder um ein Modell, das lediglich optisch an vergangene Zeiten erinnert und mit moderner Technik ausgestattet ist. Manche Retro-Herde orientieren sich bei ihrem Design an den 1970er Jahren, wohingegen andere auf die 50er oder noch weiter zurückliegende Jahrzehnte anspielen.

Heutzutage sind die meisten Herde elektrisch betrieben und benötigen einen geeigneten Anschluss in der Wohnung. Einige Vintage-Herde funktionieren jedoch nicht mit Strom, sondern mit Gas. Auch dafür ist eine passende Versorgung erforderlich. Viele moderne Herde in nostalgischer Optik besitzen einen Backofen. Auch in alte Herde kann ein Backofen integriert sein. Die Energieeffizienz und die Anzahl der Herdplatten bzw. Kochstellen ist je nach Gerät verschieden. Gängige Modelle besitzen zwei, vier oder sechs Plätze, um einen Kochtopf oder eine Bratpfanne zu platzieren.

Die Preise von unterschiedlichen Retro-Herden lassen sich online gut miteinander vergleichen. Viele Onlinehändler veröffentlichen zudem die Beurteilungen von Kunden, die ein bestimmtes Küchengerät bereits gekauft haben. Die Anmerkungen und Bewertungen können dabei helfen, sich ein umfassendes Bild von einem bestimmten Retro-Herd zu machen. Angesichts der großen Auswahl an Retro-Herden sind Kundenbewertungen oft eine nützliche Entscheidungshilfe.

Empfehlung eines Retro-Herds

Gorenje BO 73 CLI Backofen Elektro / A / 67 Liter / elfenbein / Backmuffe Homemade / AquaClean /...
  • Elektronische Classico-Zeitschaltuhr mit Vorwahlautomatik
  • Aufgesetzt Retroknebel
  • Einzigartige Backmuffe HomeMade 65 L

Hinweis: Aktualisierung am 17.06.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.